ELOCK 2 - Türwächterbeschlag TW 8 für Fluchttüren (elektronisches Türschloss)

Perfektes Zusammenspiel von Zutrittskontrolle und Fluchtwegsicherung

Die Firma ELOCK2 bietet einen Türwächter TW8, mit welchem sich Anforderungen an Flucht- und Rettungswege besonders einfach realisieren lassen - Die ideale Lösung zur Absicherung einzelner Fluchtwegtüren. Dadurch, dass der TW 8 bereits heute in der neuen DIN 179 und DIN 1125 konform ist ist er in Holz-, Stahl-, Rohrrahmen-, Standard-, Flucht-, Brand- und Rauchschutztüren einsatzbereit.

Vorteile:

  • Ereignisprotokollierung
  • Zutrittskontrolle
  • Alarmquittierung und Freigabe durch Transponder oder Morse Code
  • Bohrungsfreie und einfache Montage
  • Nahtlose Integration in den Zutrittsmanagement
  • Batteriebetrieben im autarken Modus
  • Vorgerichtet für Profilzylinder

Funktionen:

  • Sichert den Fluchtweg vor unbefugtem Begehen
  • Kurzzeit- oder Dauerfreigabe anhand der Software möglich
  • Alarmquittierung per Transponderschlüssel
  • Leseantenne sowohl Innen- und Außenseite

 

Moderne Zutrittskontrollle und Fluchtwegsicherung

Der neue Türbeschlag TW8 hat nicht nur ein ansprechendes Design, er ist auch komfortabel und benutzerfreundlich. Durch die einfache Bedienung benötigt man keine zeit- und kostenintensiven Einführungen in das System. Die Türen werden mithilfe eines Transponders bedient, mit dem sich der Alarm ein- oder ausschalten lässt. Zudem ist der Türwächter programmierbar, wenn man beispielsweise in einer gewissen Zeitspanne am Tag die Tür nicht sichern möchte, wie in Zeiten von Lieferungen in Kaufhäusern oder ähnlichem.